Brennnessel Pellets – 500 g

Nr. 1
Neudorff Brennnessel Pellets 500 g
Neudorff Brennnessel Pellets 500 g*
von OBI DE

Ansetzen der Brennnessel-Jauche:
150 g Brennnessel Pellets mit 10 Liter Wasser vermischen. Den einsetzenden Gärprozess durch tägliches Umrühren fördern. Er ist nach 7-10 Tagen beendet.

Verdünnung für die weitere Verwendung:
Für die Gießanwendung: Die vergorene Brennnessel-Jauche mit Wasser 10%ig verdünnen (z.B. 1 Liter Brennnessel-Jauche mit 9 Liter Wasser auffüllen =10 Liter anwendungsfertige Brühe).
Für die Spritzanwendung: 2 Liter vergorene Brennnessel-Jauche mit 3 Liter Wasser verdünnen (Entspricht dann 5 Liter anwendungsfertiger Brühe) und durch ein Sieb in die Spritze einfüllen.
Anwendung: Obst, Gemüse und Zierpflanzen während der gesamten Wachstumsperiode alle 14 Tage regelmäßig mit Brennnessel-Jauche gießen (ca. 1 Liter/m²) bzw. spritzen.

Spezielle Anwendungs-Hinweise: Tomatenpflanzen vor allem während der ersten Blüte reichlich angießen. Starkzehrer wie Kohlpflanzen,Tomaten, Gurken und Kürbis sowie viele Stauden, bei denen es auf zügiges Wachstum besonders ankommt, sind für Brennnesselbrühe sehr empfänglich.
Bei Obstbäumen wirkt sich verdünnte Brennnesselbrühe als Nachblütespritzung günstig auf den Fruchtansatz aus. Himbeerpflanzen bekommen 1 x wöchentlich verdünnte Brennnesselbrühe, bis die Blätter kräftig grün sind.

 Preis: € 14,95 Jetzt kaufen bei Otto!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eigenschaften

Ansetzen der Brennnessel-Jauche:
150 g Brennnessel Pellets mit 10 Liter Wasser vermischen. Den einsetzenden Gärprozess durch tägliches Umrühren fördern. Er ist nach 7-10 Tagen beendet.

Verdünnung für die weitere Verwendung:
Für die Gießanwendung: Die vergorene Brennnessel-Jauche mit Wasser 10%ig verdünnen (z.B. 1 Liter Brennnessel-Jauche mit 9 Liter Wasser auffüllen =10 Liter anwendungsfertige Brühe).
Für die Spritzanwendung: 2 Liter vergorene Brennnessel-Jauche mit 3 Liter Wasser verdünnen (Entspricht dann 5 Liter anwendungsfertiger Brühe) und durch ein Sieb in die Spritze einfüllen.
Anwendung: Obst, Gemüse und Zierpflanzen während der gesamten Wachstumsperiode alle 14 Tage regelmäßig mit Brennnessel-Jauche gießen (ca. 1 Liter/m²) bzw. spritzen.

Spezielle Anwendungs-Hinweise: Tomatenpflanzen vor allem während der ersten Blüte reichlich angießen. Starkzehrer wie Kohlpflanzen,Tomaten, Gurken und Kürbis sowie viele Stauden, bei denen es auf zügiges Wachstum besonders ankommt, sind für Brennnesselbrühe sehr empfänglich.
Bei Obstbäumen wirkt sich verdünnte Brennnesselbrühe als Nachblütespritzung günstig auf den Fruchtansatz aus. Himbeerpflanzen bekommen 1 x wöchentlich verdünnte Brennnesselbrühe, bis die Blätter kräftig grün sind.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner